Land:Währung:
Preiseinkl. | exkl. | exkl. & inkl. MwSt.

Silent PC; brilliant after-sales support

Two things about Quiet PC 1) Their PCs are quiet, very quiet 2) Their after-sales service is astonishing After 5 years... (4th May 2018 via Trustpilot)

Was bedeutet PFC (Leistungsfaktorkorrektur)?


Wenn Sie gerne „grün“ handeln und unseren Planeten retten möchten, interessiert Sie vielleicht eine kurze Erklärung darüber, wie unsere Netzteile mit Active PFC (Leistungsfaktorkorrektur), die nicht mit dem Umwandlungswirkungsgrad verwechselt werden darf, der auch in den meisten unserer Netzteile enthalten ist, Energie sparen. „Leistungsfaktor“ ist eine Maßeinheit, die besagt, wie effizient die elektrische Leistung genutzt wird. Idealerweise beträgt der Leistungsfaktor 1 (oder 100%).

Leider wird in der realen Welt der Leistungsfaktor durch hochinduktive Lasten auf Werte von 0,7 (70 %) oder weniger verringert. Diese Induktion wird von Geräten wie kleinen elektrischen Motoren, Lüftern, Leuchtstofflampen und Transformatoren, wie die in den Netzteilen verursacht. Das sind schlechte Neuigkeiten für Energieversorgungsunternehmen, die von Großverbrauchern, die ständig einen geringen Leistungsfaktor haben, einen Aufschlag verlangen können, da mehr Elektrizität produziert werden muss, um die Fehlmenge auszugeichen.

Die Leistungsfaktorkorrektur (PFC) wird in einigen Geräten zur Reduzierung des induktiven Anteils des elektrischen Stroms verwendet. So werden die Verluste in der elektrischen Versorgung des Geräts verringert. Normalerweise werden Kondensatoren zur Leistungsfaktorkorrektur eingesetzt, um die Induktion einer elektrischen Last zu verringern und um die Energieverschwendung zu minimieren und somit die Effizienz eines Unternehmens zu verbessern und die Stromkosten zu verringern.

In der Praxis ist es nicht immer möglich, den Leistungsfaktor 1 zu erreichen und es scheint als ob die meisten Energieversorgungsunternehmen Verbraucher mit einem geringen Leistungsfaktor von 0,94 (94 %) akzeptieren, ohne einen Aufschlag zu verlangen. Leider besitzen die meisten der billigen Netzteile einen passiven Leistungsfaktor von nur 0,75 oder 75 %, der in einem großen Büro zu einem Aufpreis führen kann.

Die gute Nachricht ist, dass die meisten von Quiet PCs Netzteilen mit einem System, das Active PFC genannt wird, ausgestattet sind und schlaue Elektronik enthält. Das bedeutet, dass der Leistungsfaktor (PF) bis zu 0,94 oder 94 % (bei voller Belastung) steigen kann und die gefährlichen Oberschwingungsfrequenzen auf Werte reduziert werden, die unter denen der gesetzlichen Bestimmungen liegen. Durch die Verwendung unserer Produkte können Sie Ihren Beitrag zur Rettung des Planeten leisten!

 

Our Address

Quiet PC Ltd
Brawby Grange
Brawby
Malton
YO17 6PZ
United Kingdom

Our Numbers

Useful Information

Keep In Touch

MasterCardMaestroPayPalAmerican ExpressVisaVisa Electron
30-tägige Geld-zurück-Garantie
2 Jahre Gewährleistung

© 2000-2018 Quiet PC Ltd. If you have seen an error on this page, please let us know.